Klopf an dein Herz

Uraufführung nach dem gleichnamigen Roman von Amélie Nothomb

Ein bitterböses Stück Theater über fehlende Mutterliebe und das zerstörende Potential selbstbezogener Mütter, die ihren Kindern durch den Entzug von Zuneigung oder Anerkennung lebenslänglichen Schaden zufügen. Eine faszinierende, bissige und gleichzeitig zärtliche Geschichte, die das Böse im Menschen untersucht und dabei bekannte Ideen aus unerwarteten Perspektiven betrachtet.

Download Flyer